Fenster schließen

Besuchen Sie uns nach Terminabsprache in unserem Ausstellungsraum in Roetgen.
Ihr Team von Fine Line

Eröffnung von „Space alive“ ein Erfolg!

„Sie bringen Licht in eine dunkle Zeit.“

„… es ist eine wichtige Basis, wenn man in dieser Welt der digitalen Überflutung ein Zuhause hat, in dem man ankommen, entspannen und sich rückbesinnen kann.“

Sehen Sie ein Video zur Einstimmung:

Auch das belgische Fernsehen hat berichtet:

Schließlich einige Bilder von der Ausstellung:

<< Zurück zu Aktuelles

space alive | 07.11. – 05.12.2021

„space is the breath of art“
[frank lloyd wright]

Besuchen Sie uns nach Terminabsprache in unserem Ausstellungsraum in Roetgen.
Ihr Team von Fine Line

EINLADUNG

Mit Stolz und Freude laden wir Sie herzlich zur Premiere unserer Möbelcollection:

SERIE I

im ART-Loft Eupen ein, im Rahmen der Ausstellung ‚space is the breath of art‘.

Aus den zahlreichen Projekten, die wir für und mit unseren Kunden in den letzten 30 Jahren verwirklicht haben, haben wir Möbelserien als eine Art ‚best of‘ zusammengestellt.

Ursprünglich war die Präsentation der SERIE I auf der IMM in Köln in diesem Jahr geplant. Nach der Absage haben wir lange nach einer passenden Location für die Premiere gesucht und diese in Ostbelgien, in den atemberaubenden Räumlichkeiten des Architekten und Künstlers Boggie Hebel entdeckt. Sowohl der Künstler Boogie Hebel als auch wir freuen uns auf einen besonderen Abend in ausgelassener Atmosphäre mit Ihnen.

Im ART-Loft Eupen, auf den Fundamenten der Textilvergangenheit der Stadt Eupen, entwickelt die Ausstellung „SPACE ALIVE“ auf 500 m² eine lebendige Auseinandersetzung mit Raum und Kunst, ihren Resonanzen und ihrer Zukunft. Im Zentrum steht die innovative Definition von visueller Kunst und assoziierter Raumgestaltung.
Kurator: Benjamin Fleig

ART-Loft Eupen
Langesthal 5, B – 4700-Eupen

Anmeldungen erbeten unter:
Tel: +49 175 3345551 oder
artloft@open-art-sunday.eu oder
eva.hensen@fine-line.be

Open Art Sunday
aktuelle Coronavorgaben unter: www.open-art-sunday.eu/space

Öffnungszeiten, Programm, Führungen >>

space alive | November-Dezember 2021 in Eupen

Sollten Sie im Zuge der Veranstaltung eine Übernachtung planen, oder einen Transfer vom Flughafen oder Bahnhof benötigen, melden Sie sich zurück unter eva.hensen@fine-line.be oder unter 02471-8621.

<< Zurück zu Aktuelles

Erste rein digitale Beauty Messe Xperience 21 vom 08. und 09. Mai 2021

Liebe Kundinnen und Kunden,

kann eine Online-Plattform Menschen einander nahebringen? Kann Sie der Ort sein, wo die Zukunft einer Branche Gestalt annimmt und handfeste Geschäftsgelegenheiten entstehen? Ja, sie kann – das hat die erste rein digitale Beauty Messe Xperience 21 vom 08. und 09. Mai 2021 gezeigt.

Auch ohne physische Begegnung konnten wir viele konkrete Gespräche Online führen.

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserem Messestand auf der 1. Online-Messe Beauty Forum Xperience 21.

Virtueller Messestand 2021

Wenn Sie gerne mehr erfahren möchten oder ein aktuelles Projekt anliegt, nehmen Sie Kontakt auf:
eva.hensen@fine-line.be oder über das Kontaktformular.

<< Zurück zu Aktuelles